Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.
Standort.

20.06.2018 | 05.23 Uhr

Sportverletzungen

Bauchmuskelzerrung

ungezerrter Bauchmuskel

ungezerrter Bauchmuskel

Die insgesamt fünf Bauchmuskeln bilden die hintere, seitliche und vordere Bauchwand zwischen Brustkorb und Becken. Am häufigsten von Zerrungen betroffen ist der vordere gerade Bauchmuskel, der Brustbein und Rippen mit dem Schambein verbindet. Er ist maßgeblich für die Körperhaltung, die Rumpfbeugung und das Aufrichten des Oberkörpers aus der Rückenlage verantwortlich. Verletzungen der Bauchmuskulatur entstehen häufig beim Fußballschuss, Tennisaufschlag und Schmetterbällen, sowie in Wurfdisziplinen und beim Turnen. Muskelverletzungen werden nach Ausmaß der Schädigung in Muskelzerrungen, partielle oder komplette Risse unterteilt.

Dr. Höher: Training nicht übertreiben!

Foto - Bauchmuskelzerrung; Quelle: dpa
 Standort:

Die Landesrundfunkanstalten der ARD: BR, HR, MDR, NDR, Radio Bremen, RBB, SR, SWR, WDR,
Weitere Einrichtungen und Kooperationen: ARD Digital, ARTE, PHOENIX, 3sat, KI.KA, DLF/ DKultur, DW