Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.
Standort.

08.08.2020 | 05.37 Uhr

Sportverletzungen

Bauchmuskelzerrung

gezerrter Bauchmuskel

gezerrter Bauchmuskel

Verletzung: Verletzungen des geraden Bauchmuskels treten häufig im untersten Bereich des Muskelansatzes auf. Ursache ist meist eine Überlastung durch einen kraftvollen Einsatz der Bauchmuskulatur. Therapie: Bei einer Bauchmuskelzerrung reicht eine Schonung des betroffenen Bereichs, so dass einige sportliche Aktivitäten unter der Bedingung der Schmerzfreiheit problemlos möglich sind (z.B. Rad fahren). Schnellkräftige und anstrengende Belastungen sind zu meiden. Sinnvoll ist Krankengymnastik zur Kräftigung und Dehnung der Bauchmuskulatur. Genesung: Eine Bauchmuskelzerrung ist nach ein bis zwei Wochen ausgeheilt. Anrisse und komplette Risse sind seltener, benötigen aber je nach Ausmaß länger (siehe Muskelverletzungen).

Dr. Höher: Training nicht übertreiben!

Foto - Bauchmuskelzerrung; Quelle: dpa
 Standort:

Die Landesrundfunkanstalten der ARD: BR, HR, MDR, NDR, Radio Bremen, RBB, SR, SWR, WDR,
Weitere Einrichtungen und Kooperationen: ARD Digital, ARTE, PHOENIX, 3sat, KI.KA, DLF/ DKultur, DW