Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.
Standort.

08.08.2020 | 05.17 Uhr

Sportverletzungen

Hautverletzungen

Verbrennung

Verbrennung

Verletzung: Hautverbrennungen entstehen im Sport vor allem durch Reibung bei Stürzen auf synthetischen Oberflächen und Bodenbelägen.

Therapie: Als erste Hilfe sollte die Haut unter fließendem kalten Wasser (keine Salben oder Puder!) für einige Minuten gekühlt werden. Ist nur die oberste Hautschicht betroffen, kommt es zur Rötung und eine Behandlung ist nicht erforderlich. Bilden sich jedoch zusätzlich Blasen, die aufgeplatzt sind, sollte ein steriler Verband angelegt werden. Großflächige Verbrennungen müssen ärztlich behandelt werden.

Genesung: Reibungsverbrennungen im Sport heilen aufgrund der körpereigenen Heilungskräfte meist komplikationslos und ohne Narben innerhalb weniger Tage.

Dr. Höher: Heimtückischer Zeitpunkt

Foto - Hautverletzungen; Quelle: dpa
 Standort:

Die Landesrundfunkanstalten der ARD: BR, HR, MDR, NDR, Radio Bremen, RBB, SR, SWR, WDR,
Weitere Einrichtungen und Kooperationen: ARD Digital, ARTE, PHOENIX, 3sat, KI.KA, DLF/ DKultur, DW