Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.
Standort.

18.01.2020 | 21.44 Uhr

Sportverletzungen

Hautverletzungen

Schürfwunde

Fleischwunde

Verletzung: Bei Abschürfungen der Ober- und Leder-haut kommt es meist nur zur leichten Sickerblutung und Gewebsflüssigkeit tritt aus.

Therapie: Kleinere verschmutzte Schürfwunden können selber mit Wasser, Seife und einem Tuch oder einer weichen Bürste gereinigt werden. Dann sollte die Wunde am besten ohne Verband natürlich heilen - gerinnendes Blut verschließt die Verletzung und bildet eine Kruste. Bei nässenden Wunden: täglicher Verbandswechsel.

Genesung: Nach der Behandlung und Abdeckung einer kleinen Schürfwunde können Training und Wettkampf oft sofort wieder aufgenommen werden. Kleinere Hautwunden verheilen meist in wenigen Tagen ohne Narbenbildung. Größere Abschürfungen benötigen ein bis zwei Wochen und die neugebildete Haut

Dr. Höher: Heimtückischer Zeitpunkt

Foto - Hautverletzungen; Quelle: dpa
 Standort:

Die Landesrundfunkanstalten der ARD: BR, HR, MDR, NDR, Radio Bremen, RBB, SR, SWR, WDR,
Weitere Einrichtungen und Kooperationen: ARD Digital, ARTE, PHOENIX, 3sat, KI.KA, DLF/ DKultur, DW