Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.
Standort.

19.05.2019 | 09.36 Uhr

Sportverletzungen

Knorpelschäden

oberflächliche Knorpelverletzung

oberflächliche Knorpelverletzung

Verletzung: Bei der reinen Knorpelerweichung (erstes Stadium) bleibt die Oberfläche intakt. Im zweiten Stadium rauhen oberflächliche Risse, die bis zur Hälfte der Knorpelschicht-dicke reichen, den Knorpel auf (siehe Abbildung).

Therapie: Oberflächliche Knorpelschäden werden in der Regel nicht operiert. Oft reicht ein krankengymnastisches Muskelaufbautraining zur Gelenkentlastung und die Reduzierung der sportlichen Belastung. Besteht die Gefahr einer Verschlechterung, kann der erkrankte Knorpel mittels einer arthroskopischen Operation (Gelenkspiegelung) geglättet werden.

Dr. Höher: Das größere Übel

Foto - Knorpelschäden; Quelle: dpa
 Standort:

Die Landesrundfunkanstalten der ARD: BR, HR, MDR, NDR, Radio Bremen, RBB, SR, SWR, WDR,
Weitere Einrichtungen und Kooperationen: ARD Digital, ARTE, PHOENIX, 3sat, KI.KA, DLF/ DKultur, DW