Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.
Standort.

20.09.2019 | 14.48 Uhr

Sportverletzungen

Knorpelschäden

vollständiger Knorpelverlust

vollständiger Knorpelverlust

Verletzung: Die Knorpelschicht ist völlig zerstört und der Knochen liegt frei (viertes Stadium).

Therapie: Um einen Heilungsprozess anzuregen, kann der unter dem Knorpel liegende Knochen angerauht, angebohrt, angestochen oder an-gefräst werden. Durch Blutungen aus dem Knochenmark wandern dann Zellen in den Defekt ein, Blutgefäße und Bindegewebszellen wachsen und es bildet sich ein Knorpelersatzgewebe. Allerdings ist dieses Gewebe nicht so widerstandsfähig wie der ursprüngliche Knorpel. Inzwischen werden auch Knorpelstücke aus weniger belasteten Gelenkbereichen transplantiert oder eigene Knorpelzellen entnommen, im Labor gezüchtet und an die Stelle des Knorpeldefekts implantiert.

Dr. Höher: Das größere Übel

Foto - Knorpelschäden; Quelle: dpa
 Standort:

Die Landesrundfunkanstalten der ARD: BR, HR, MDR, NDR, Radio Bremen, RBB, SR, SWR, WDR,
Weitere Einrichtungen und Kooperationen: ARD Digital, ARTE, PHOENIX, 3sat, KI.KA, DLF/ DKultur, DW