Zur Haupt-Navigation der ARD.
Zum Inhalt.
Weitere ARD Online-Angebote.
Standort.

08.08.2020 | 04.44 Uhr

Sportverletzungen

Kreuzbandrisse

Riss des vorderen Kreuzbandes

Riss des vorderen Kreuzbandes

Verletzung: Die meisten Kreuzbandrisse betreffen das vordere Kreuzband. Das 35 Millimeter lange Band begrenzt die Vorwärtsbewegung des Unterschenkels im Verhältnis zum Oberschenkel. Typische Verletzungssituationen sind extreme Drehbewegungen im Knie oder Krafteinwirkungen auf den Unterschenkel von hinten.

Therapie: Die Operation erfolgt zwei bis acht Wochen nach der Verletzung mit anschließender intensiver Physiotherapie. Einen Monat nach der OP ist Rad fahren erlaubt, zwei bis drei Monate nach der OP Joggen auf ebenem Untergrund.

Genesung: Nach drei bis vier Monaten darf mit dem sportartspezifischen Training vorsichtig begonnen werden. Sechs bis zwölf Monate nach der Operation erreichen etwa 85 Prozent der Verletzten wieder ihren alten Leistungsstand.

Dr. Höher: Karriereende droht

Foto - Kreuzbandrisse; Quelle: dpa
 Standort:

Die Landesrundfunkanstalten der ARD: BR, HR, MDR, NDR, Radio Bremen, RBB, SR, SWR, WDR,
Weitere Einrichtungen und Kooperationen: ARD Digital, ARTE, PHOENIX, 3sat, KI.KA, DLF/ DKultur, DW